Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Chapeau !

KonzeptionLernerzentrierte Sprachvermittlung

© Thinkstock / iStock / encrier

Das neu konzipierte Lehrwerk Chapeau ! orientiert sich konsequent an den Bedürf­nissen der Lerner und richtet den Fokus auf Aussprache und Hörverstehen. Damit sind Spaß und Erfolg innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers garantiert!

9. Februar 2018
Zielgruppe: Erwachsene Lernende in Französisch-Kursen an Volkshochschulen und vergleichbaren Einrichtungen
Niveau und Bände: A1, A2 und B1 in je einem Band
Ausgabe: Kurs- und Arbeitsbuch mit kostenlosen mp3-Dateien und App
Kursdauer: pro Band 2-4 Semester

Der Lerner steht im Mittelpunkt!

Chapeau ! berücksichtigt unterschied­liche Lernertypen und bietet neben zahlreichen diversen Übungen eine große Medienvielfalt:

  • didaktisierte Lieder und Videos mit dazugehörigen Arbeitsblättern
  • eine digitale Ausgabe des Lehrbuchs
  • eine Vokabel-App (phase-6)
  • eine Augmented Reality App zum Abspielen aller Audiodateien (inklusive vertontem Lektionswortschatz), Videos und Lieder
  • alle Hörtexte als mp3-Dateien zum Download

Lebensnahe Themen stellen einen wichtigen Bezug zum Alltag der Lernenden her. Der thematische Wort­schatz gibt ihnen dazu das nötige Rüstzeug - ein wichtiger Baustein für erfolg­reiche Kommunikation!

21. Februar 2018

Mehr Autonomie für den Lerner!

Chapeau ! lässt dem Lerner die Möglichkeit, sich die wichtigsten Regeln zu Grammatik und Aussprache selbst zu erschließen. Zudem bietet es zahl­reiche Wege zur Selbstevaluation und Reflexion des eigenen Lernverhal­tens. Und noch ein Plus gibt es: die anwendungsorientierten Lerntipps, die Schwie­rigkeiten locker aus dem Weg räumen!

Vertiefendes, selbständiges Üben parallel zum Unterricht in den Bereichen Wortschatz, Aussprache, Hörverstehen und Grammatik bieten die ergän­zenden Lernhefte Sprachtrainer und Grammatiktrainer.

21. Februar 2018

Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg!

Ein gutes Lehrwerk setzt positive Impulse, denn nur motivierte Lerner sind erfolgreich! Die abwechslungsreichen Lektionen sind überschaubar und vermitteln einen raschen Lernfortschritt. Gelerntes wird sofort praktisch an­gewendet und sorgt für Erfolgserlebnisse. Spielerische Übungen und Partneraktivitäten sind handlungsorientiert und garantieren unterhaltsa­mes Lernen.

21. Februar 2018

Gezieltes Aussprache- und Hörverständnistraining

Die beiden typischen Anfängerhürden „Aussprache“ und „Hörverstehen“ stehen im Mittelpunkt der sehr sanften Progression.

Prononciation-Übungen im Kurs- und Arbeitsbuchteil, leicht verlangsamte Dialoge mit Nachsprechpausen im Arbeitsbuch, Apps mit vertontem Lektionswortschatz (AR-App + phase-6-App) sowie ergänzende Prononciation-Übungen im Sprachtrainer fördern in vielfältiger Weise das Aussprachetraining.

Zahlreiche Hörtexte sowie eigens produzierte Lernlieder und Videos dienen dem gezielten Hörverstehenstraining. Fakultativ einsetzbar und passgenau auf die Inhalte der Lektionen abgestimmt, ermöglichen sie darüber hinaus unterhaltsames Wortschatztraining.

21. Februar 2018

Intensive Wortschatzarbeit

Vokabeltraining ist unverzichtbar für den Aufbau eines kommunikations­starken Wortschatzes. Im Anhang des Lehrwerks finden die Kursteil­nehmer/innen dafür optimale Hilfsmittel:

  • Übersicht über das französische Laut-/Aussprachesystem mit Beispielen
  • Wortschatzliste nach Lektionen mit deutscher Übersetzung und phonetischer Transkription (plus Vertonung in AR-App + phase-6-App)
  • Alphabetischer Wortschatz mit deutscher Übersetzung
  • Thematischer Wortschatz zu wesentlichen Inhalten der Lektionen

21. Februar 2018

Was macht Chapeau ! aus? Erleben Sie die Besonderheiten des Lehrwerks:

Lehrwerk entdecken

13. Februar 2018

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen