Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Presse

Deutsch als Fremdsprache

Zurück zur Übersicht

Ein neues Zuhause/Ein Kuss für Theseus

Deutsch lernen mit Geschichten: Das klappt mit der Hueber-Reihe Lektüren für Jugendliche. Die Bücher sind konzipiert für Schüler und Schülerinnen von 11 bis 16 Jahren und verbinden jugendgerechte Themen und Dialoge mit Illustrationen im Comicstil.

Wortschatzerklärungen und beschriftete Illustrationen auf jeder Seite unterstützen das Leseverständnis und sorgen dafür, dass die Kombination von Lesespaß und Lernen motivierend und erfolgreich ist.

Gleich zwei neue Titel ergänzen die Reihe: Ein neues Zuhause erzählt die Geschichte von Sophia, die mit ihrer Familie von Griechenland nach München zieht und die es schwer hat, in der neuen Heimat Anschluss zu finden. Sie findet ihn schließlich auf einem Reiterhof – den sie heimlich besucht, statt zum Nachhilfe-Unterricht zu gehen. Eines Tages erfahren die Eltern aber doch von Sophias Geheimnis.

Um Freundschaft und erste Liebe dreht sich Ein Kuss für Theseus. Darin geht es um Lasse und Lotte, die gemeinsam in einer Theateraufführung spielen. Lotte ist in Lasse verliebt, doch sie hat nur eine Nebenrolle und der Star der Aufführung ist eigentlich Elisa. Als Lotte eines Tages für Elisa einspringen muss, ändert sich aber alles.

Die beiden Titel können schon mit wenigen Grundkenntnissen der deutschen Sprache gelesen werden. Sie bewegen sich auf dem Niveau A1 (Ein neues Zuhause) sowie A2 (Ein Kuss für Theseus). Die kompletten Texte stehen als Hörbuch zum Download bereit, auch die Hörverständnis-Übungen sind online abrufbar.

Ein neues Zuhause
Buch (ca. 48 Seiten)
ISBN 978-3-19-098580-7
€ 6,00 (D) | € 6,20 (A)

Ein Kuss für Theseus
Buch (ca. 48 Seiten)
ISBN 978-3-19-038580-5
€ 6,00 (D) | € 6,20 (A)

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen