Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Presse

Deutsch als Fremdsprache

Zurück zur Übersicht

Berufssprachführer für Einwanderer

Ideale Vorbereitung für den Berufsalltag in Deutschland

Deutschland gewinnt als Einwanderungsland weiter an Attraktivität. Das kommt auch dem Fachkräftemangel auf dem Arbeitsmarkt entgegen. Der Hueber Verlag reagiert darauf mit der neuen Reihe „Deutsch in …", die Menschen aus den wichtigsten Herkunftsregionen in Europa auf den Einstieg in den Beruf hierzulande vorbereitet und ganz konkret im Arbeitsalltag unterstützt. Die Reihe wendet sich primär an griechische, polnische, rumänische und spanische Muttersprachler.

Die handlichen, vierfarbigen Berufssprachführer ermöglichen, deutsche Vokabeln und Redemittel für typische Berufssituationen einzuüben und schnell nachzuschlagen. So enthalten sie neben interkulturellen bzw. arbeitstechnischen Infoboxen mit den Do's und Don'ts im Berufsleben auch ein Fachwörterbuch Deutsch mit Übersetzungen in die vier Muttersprachen der Zielgruppen.Für jede Sprache gibt es zusätzlich einen kostenlosen MP3-Download, der alle Sätze aus dem Buch vertont bereitstellt.



Der Band „Deutsch in der Firma" steht dem berufstätigen polnischen, griechischen, spanischen und rumänischen Einwanderer in seinem Bürojob zur Seite. Für Bürotätige mit englischer, französischer, italienischer oder russischer Muttersprache liegt eine zweite Sprachfassung des Bandes vor.
Thematisch werden typische Situationen wie Vorstellungsgespräch, Besprechungen, Telefonate führen, Small Talk mit Kollegen aber auch Konfliktsituationen behandelt. Vorkenntnisse in der deutschen Sprache sind notwendig, da beide Berufssprachführer von Niveau B1 bis zum Niveau C1 führen.


Folgende Themenbände liegen in der Sprachfassung Griechisch, Spanisch, Polnisch und Rumänisch vor:


„Deutsch in der Gastronomie und Hotellerie“ greift alltägliche Berufssituationen aus dem Gastgewerbe auf. Es werden typische Themenfelder wie Empfang, Küche oder Restaurant behandelt. Dieser Band eignet sich für das Sprachniveau A2 bis C1.



„Deutsch in der Pflege" richtet sich an diejenigen griechischen, polnischen, spanischen bzw, rumänischen Muttersprachler, die in Deutschland in der Pflege arbeiten. Ganz praxisnah werden Themen aus dem Pflegealltag behandelt, wie unter anderem mit Patienten sprechen, Austausch mit Kollegen oder Ärzten. Der Sprachführer ist, ebenso wie „Deutsch in der Firma", für die Niveaustufen B1 bis C1 angelegt.


Mit „Deutsch für Ingenieure" liegt eine weitere praktische Hilfe für Situationen aus dem Ingenieursberuf vor. Zu den behandelten Themen zählen unter anderem das Vorstellungsgespräch, Forschung und Entwicklung, Technische Anlagen und Werkzeuge oder Besprechungen und Diskussionen. Der Band eignet sich für das Sprachniveau B1 bis C2 und setzt Vorkenntnisse in Deutsch voraus.



Deutsch in …

Je 256 Seiten

Je € 13,50(D), € 13,90 A)


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen