Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch | DaF/DaZ-Dozent (m/w/d) für einen Integrationskurs

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir von der Ländlichen Erwachsenenbildung in Nds. e. V. suchen ab sofort einen DAZ/DAF-Dozenten (m/w/d) auf Honorar für allgemeine Integrationskurse. Der Einsatzort ist in Schüttorf. Der Stundenumfang beträgt ca. 15 Unterrichtseinheiten / Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung der lateinischen Schriftsprache und deutschen Sprache bis mindestens B1 Niveau
  • Kenntnisvermittlung zu kulturellen, sozialen und politischen Strukturen
  • Durchführung von Einstufungsverfahren zur Feststellung des Sprachniveaus
  • Dokumentation, Berichtswesen und Kursverwaltung


Ihr Profil:

  • BAMF Zulassung
  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Bachelor) und/oder die Zusatzqualifikation DaF / DaZ vom BAMF
  • Erfahrungen in der Gestaltung von Sprachkursen und der Begleitung von Flüchtlingen
  • Freude an kreativer Unterrichtsgestaltung und Überzeugende didaktische Fähigkeiten
  • Geduld, Humor, Offenheit, Einfühlungsvermögen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • interkulturelles Einfühlungsvermögen und gute pädagogische Kenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit


Was wir Ihnen bieten:

  • kollegiales und freundliches Arbeitsklima
  • interne Weiterbildungsangebote


Bewerbungen können gerne per E-Mail erfolgen:

Ländliche Erwachsenenbildung in Nds. e. V.
Stephanie Letkemann
Waldstr. 83-85
49808 Lingen

E-Mail: stephanie.letkemann@leb.de

Hinweis zu den Bewerbungsunterlagen:

Bitte schicken Sie uns keine Bewerbungsmappen. Kopien in Sichthüllen sind ausreichend. Die Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Die Bewerbungsunterlagen werden nach vier Wochen nach dem Bewerbungsverfahren vernichtet.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Herzlichst

Stephanie Letkemann

 

Arbeitsort

Schüttorf, Niedersachsen, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: September 2022

Kontakt

Ländliche Erwachsenenbildung e. V.
Frau Stephanie Letkemann
Waldstr. 83-85
49808 Lingen
E-Mail: stephanie.letkemann@leb.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 22.06.2022 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 456 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen