Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Zweitsprache | Freiberufliche Dozent*innen im Projekt "Sprachförderung an sozialpädagogischen Fachschulen"

Beschreibung

Beschreibung

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Berufsvorbereitung und beruflichen Weiterbildung bietet die WIPA eine Vielzahl an geförderten und nicht geförderten Sprachkursen für die persönliche und berufliche Entwicklung an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Essen, Langenfeld, Velbert und Wuppertal.

Für den Einsatz in unserem Projekt „Sprachförderung an sozialpädagogischen Fachschulen“ suchen wir freundliche, aufgeschlossene und kompetente DaZ-Dozentinnen und -Dozenten für den Präsenzunterricht an verschiedenen sozialpädagogischen Fachschulen in Berlin oder ggf. Onlineunterricht.

Zielgruppe sind Studierende und Berufsfachschüler*innen in der Ausbildung zur/zum Erzieher*in, Sozialassistent*in und Sozialpädagogischen Assistent*in mit einem erhöhten sprachlichen Förderbedarf.

Voraussetzungen

  • Unterrichtserfahrung im Niveaubereich B1, B2 und/ oder C1
  • ggf. Vertrautheit mit den Prüfungsformaten von telc auf diesen Niveaustufen
  • Unterrichtserfahrung bzw. Kenntnisse in den Bereichen Pädagogik, Sozialpädagogik und/ oder Erziehungswissenschaften

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Bei Fragen Ihrerseits stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Arbeitsort

Schöneberg, Charlottenburg, Friedrichshain, Pankow, Hohenschönhausen, Berlin, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: ab sofort

Kontakt

WIPA GmbH
Frau Antje Krüger
Möllendorffstraße 48
10367 Berlin
E-Mail: sozpaedfs@wipa-berlin.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 14.10.2021 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 609 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen