Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch
(freiberuflich und auch als Festanstellung)
| Soz. Pädagogen für Soziale Beratung und Begleitung für Sprachkursteilnehmer

Beschreibung

Qualifikationen-Anforderungen:

Qualifikation für eine Tätigkeit als sozialpädagogische Begleitung wird ein abgeschlossenes Studium derSozialpädagogik oder Sozialarbeit erwartet (Master, Diplom, mindestens Bachelor). Diplom-Pädagoginnen/Diplom-Pädagogen oder Erziehungswissenschaftlerinnen/Erziehungs-wissenschaftler mit Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten im sozialpädagogischenBereich können ebenfalls zum Einsatz kommen; ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw.Studienschwerpunkte muss innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Be-rufserfahrung mit der Zielgruppe nachgewiesen werden.Ersatzweise werden auch andere pädagogische oder psychologische Hochschulabschlüsseanerkannt, soweit zusätzlich mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mit der Ziel-gruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachgewiesen werden kann. Ebenso werden nichtpädagogische Abschlüsse der Geisteswissenschaften und juristische Examina anerkannt,soweit zusätzlich mindestens drei Jahre berufliche Erfahrungen mit der Zielgruppe innerhalbder letzten fünf Jahre vorliegen.Staatlich anerkannte Erzieherinnen/Erzieher werden mit einschlägiger Zusatzqualifikationanerkannt, wenn diese ebenfalls über mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mitder Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre verfügen.Weiterhin können andere Hoch-/Fachhochschulabschlüsse anerkannt werden, sofern eineZusatzqualifikation im Bereich der Beratung und eine mindestens fünfjährige Berufserfah-rung mit der Ziel

z.B.

ein abgeschl. Hochschulstudium in Sozialarbeit (soz.-Pädagogik/Erziehungswissenschaften) und Studium der Faschrichtung Sprach-.Sozial-,Geisteswissenschaften-Psychologie und eine abgescvhlossene sprachliche Berufsausbildung, verbunden mit einer sozial-pädagogischen Zusatzqualifikation und/oder nachgewiesenen Berufserfahrungen

 

Arbeitsort

Berlin, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: ab sofort

Kontakt

TUH Bildungszentrum gGmbH
Herr Hüseyin Yilmaz
Rollbergstr. 70
12053 Berlin
E-Mail: info@tuh-bildung.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 28.03.2021 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 623 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen