Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | Akademische Leitung (m/w/d) des Deutsch-Sprachzentrums (DSZ) am CDAI in Hangzhou, China -Kennziffer 0.907

Beschreibung

Die Technische Hochschule Lübeck ist eine drittmittelstarke Hochschule und mit ca. 5.000 Studierenden in vier Fachbereichen und über 30 Studiengängen die größte Hochschule Lübecks. Rund 130 Professorinnen und Professoren lehren und forschen an vier Fachbereichen und in insgesamt sieben Kompetenzzentren, unterstützt von rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihr Technologie- und Wissenstransfer, der E-Learning Bereich sowie die internationalen Studiengänge sind außerordentlich erfolgreich und überregional anerkannt. Hochwertige, praxisorientierte Lehre bildet das Fundament, das Studierende bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser Schlüssel zum Erfolg. Wir suchen Sie! 

An der Technischen Hochschule Lübeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Akademische Leitung (m/w/d)
des Deutsch-Sprachzentrums (DSZ) am CDAI in Hangzhou, China
-Kennziffer 0.907-

befristet für 3 Jahre zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 12 Entgeltordnung TV-L. Die Arbeitszeit beträgt 50 % der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 19,35 Stunden/ Woche).

Das Chinesisch Deutsche Institut für Angewandte Ingenieurwissenschaften (CDAI) ist eine Außenstelle der TH Lübeck und anderen deutschen Hochschulen, welche gemeinsam mit ihrer Partnerhochschule Zhejiang University of Science and Technology (ZUST) in Hangzhou, China betrieben wird. Im CDAI werden deutschsprachige Studiengänge angeboten (Doppelabschluss). Bei der Ausbildung nimmt die Vermittlung der deutschen Sprache (Zielniveau C1) durch das DSZ eine Schlüsselrolle ein.

Ihre Aufgaben umfassen die folgenden Tätigkeiten, die sowohl an der TH Lübeck als auch während 4   Aufenthalten von jeweils ca. 3 Wochen pro Jahr am CDAI in Hangzhou, China ausgeführt werden:
• Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung der deutschen Sprachausbildung am CDAI inklusive Qualitätssicherung und Bewertung 
• Didaktische Betreuung, Anleitung und Weiterbildung der Lehrkräfte (inklusive Unterrichtshospitationen und Feedbackgesprächen) sowie Rekrutierung neuer Deutsch-Lehrkräfte (inklusive Begleitung des gesamten Prozesses der Einstellung) in Kooperation mit der administrativen Leitung des DSZ am CDAI
• Planung, Organisation und Durchführung der Feststellung

Arbeitsort

Technische Hochschule Lübeck/ Chinesisch Deutsche Institut für Angewandte Ingenieurwissenschaften (CDAI), Hangzhou, China

Arbeitsbeginn

Ab: nächstmöglicher Zeitpunkt

Kontakt

Technische Hochschule Lübeck/ Chinesisch Deutsche Institut für Angewandte Ingenieurwissenschaften (CDAI)
Frau Kirsten Horn
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
E-Mail: bewerbungen@th-luebeck.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 11.05.2020 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 596 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen