Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | Europa-Universität Flensburg: DaF/DaZ-Lehraufträge ab Frühling 2020 zu vergeben

Beschreibung

In unserem bewährten ProRef-Programm und unserem neuen InterTeach-Programm an der EUF sind ab Frühling 2020 mehrere DaF/DaZ-Lehraufträge, Stufen B1-C2, zu vergeben.

Das ProRef-Programm, gefördert durch das Land SH und den DAAD, beinhaltet Deutschkurse und andere studienvorbereitende und -begleitende Maßnahmen. Geflüchtete Studieninteressierte und Studierende werden sprachlich, methodisch und kulturell auf ihr Studium vorbereitet bzw. in diesem begleitet.

Beim InterTeach-Programm, ebenfalls gefördert durch das Land, handelt es sich um ein Nachqualifizierungsprogramm für Menschen Flucht- oder Migrationsbiographie und ausländischem Lehramtsabschluss. Diese Personen werden sprachlich, fachlich, didaktisch und pädagogisch auf die Tätigkeit als Ein-Fach-Lehrkraft in einem Mangelfach an einer Grund- oder Gemeinschaftsschule im Land vorbereitet.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung des Unterrichts in einem Deutschkurs für die Teilnehmer*innen des ProRef- oder des InterTeach-Programms im Umfang von mind. 2 UE (à 45 Minuten) pro Woche.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Ein für die Tätigkeit relevantes abgeschlossenes Studium (B.A. oder höher), z.B. im Bereich Lehramt Deutsch, DaF/DaZ, dt. Sprach- oder Literaturwissenschaft,
  • exzellente Deutschkenntnisse.

Erwünscht sind:

  • Zusatzqualifikation DaF/DaZ,
  • DaF/DaZ-Lehrerfahrung, vorzugsweise im Hochschulbereich,
  • Kooperationsbereitschaft und interkulturelle Kompetenz.

Wir bieten:

  • Lehrtätigkeit im akademischen Kontext und mit internationalen Teilnehmer*innen,
  • Fachliche Einweisung, Unterstützung und Fortbildung durch erfahrene hauptamtliche Lehrkräfte,
  • Flexibilität bei der Wahl der Unterrichtszeiten,
  • Kostenlose Bereitstellung der Unterrichtsbücher und -materialien,
  • Übernahme der Korrekturaufgaben durch studentische Hilfskräfte,
  • Vergütung nach den Richtlinien über Lehraufträge an Hochschulen des Land

Arbeitsort

Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland

Kontakt

Europa-Universität Flensburg
Herr Thomas Duttle
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
E-Mail: thomas.duttle@uni-flensburg.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 15.02.2020 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 124 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen