Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Unterrichten - Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ)

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache / Ortslektor/in

Beschreibung

Das Sino-German Center (SGC)  an der University of Shanghai for Science and Technology (USST) ist die Sprachabteilung von Partnerprojekten mit deutschen Hochschulen in Hamburg und Furtwangen. Studierende in den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau, Elektrotechnik und Internationale Wirtschaft lernen studienbegleitend Deutsch und besuchen ab dem 3. Semester Fachvorlesungen deutscher Gast-Professor/-innen.

Am SGC arbeiten derzeit neun chinesche und sieben muttersprachliche Lehrkräfte.

Die USST liegt im zentralen Shanghaier Yangpu Distrikt, ca. 20 Gehminuten von der Metro-Station Aiguo Lu entfernt.

Gesucht wird ab dem Sommersemester (Mitte/Ende Februar) 2020 eine muttersprachliche Lehrkraft (Ortslektor/in) in befristeter Anstellung für den Unterricht in der Grund-und Mittelstufe.

Aufgaben:

  • 16-18 SWS Unterricht (480 SWS pro Jahr), selbstständige Vorbereitung und Durchführung in Absprache mit chinesischen Ko-Lehrern
  • Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Nutzung der institutseigenen E-Learning-Plattform (moodle), mind. 1 Stunde pro Woche

Konditionen:

  • 15.100 RMB pro Monat inkl. Mietzuschuss
  • Jährlich ein Rundflug in das Heimatland bzw. An- und Rückreise
  • Krankenversicherung für China
  • Unterstützung bei allen Visa-Angelegenheiten

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss MA oder gleichwertig
  • nachweisbare theoretische Kenntnisse im Bereich DaF und/oder mindestens zwei Jahre Unterrichtserfahrung
  • Freude am Unterrichten und Interesse an China bzw. Shanghai

Bei Interesse oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Sprachabteilung Frau Wang Ye:, oder an den DAAD-Lektor des Shanghai-Hamburg College Malte Puttfarken:

wang.ye@usst.edu.cn

mputt@hotmail.de

 

Arbeitsort

Shanghai, China

Arbeitsbeginn

Ab: 17. Februar 2020

Kontakt

USST, Sino-German College
Malte Puttfarken
516 Jungong Lu
93000 Shanghai
E-Mail: mputt@hotmail.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 4.11.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 593 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen