Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Unterrichten - Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ)

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch | Studierende für Sprachförderung mit Kindern

Beschreibung

Das Sozialunternehmen wortlaut realisiert Bildungsprojekte für Ausbildungsstätten sowie Bürgerinnen und Bürger in Berlin. Neben dem Bildungsprogramm Studenten machen Schule schaffen wir mit unseren Sprachbildungsprojekten für Kitas und Grundschulen Räume, in denen Kinder ihre Fantasie und Kreativität ausleben können. So findet Sprachbildung spielerisch, alltagsintegriert und in Verbindung mit anderen Bildungsbereichen statt. Wir suchen regelmäßig bildungsinteressierte Studierende, die sich als Honorarkräfte mit uns für die Bildung der Zukunft einsetzen möchten.

Studierende für Sprachförderung & -bildung mit Kindern

Deine Aufgabe

  • Durchführung von Sprachförderung in unterschiedlichen Settings: In Kitas, Grundschulen, Familienzentren und verschiedenen Stadtteilen, mit Schüler*innen und Kindern und ihren Eltern.

Dein Profil

  • Du studierst (Früh-)Pädagogik, Soziale Arbeit, Sprachwissenschaften, DaZ/DaF oder kommst aus einem vergleichbaren Ausbildungsbereich.
  • Du hast erste Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sowie in der Sprachbildung.
  • Du bist interessiert an sozialem Engagement, zuverlässig und selbstständig.

Unser Angebot

  • Flexible, projektgebundene Einsätze
  • Eine lehrreiche und sinnvolle Aufgabe mit Wirkung
  • Faires Honorar: 24 € bis 26 € pro 90 Min

Deine Bewerbung

Wenn du Interesse an dieser Aufgabe hast, freuen wir uns, von dir zu hören. Bitte sende uns deine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben. Wir nehmen laufend Bewerbungen entgegen und geben dir gerne Auskunft über aktuelle Einsatzmöglichkeiten. Je nach Möglichkeit kannst du nach dem Kennenlernen direkt starten oder in unseren Honorarkräfte-Pool aufgenommen werden. Aktuell sind einige Projektstellen frei!

Fragen und Bewerbungen an: Friederike Alt | friederike.alt@wortlaut.de | 030/789 546 003

Wir freuen uns auf Dich!

Arbeitsort

Berlin, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

wortlaut Sprachwerkstatt UG
Frau Friederike Alt
Sachsendamm 93
10829 Berlin
E-Mail: friederike.alt@wortlaut.de

Kontakt aufnehmen

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 12.01.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 283 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf 'Bearbeiten' oder 'Löschen' unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen