Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Unterrichten - Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ)

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | DaF Lehrbeauftragte an der Hochschule Landshut gesucht

Beschreibung

Für den Deutschunterricht sucht die Hochschule Landshut ab März 2019

Lehrbeauftragte

für Deutsch als Fremdsprache
im Umfang von bis zu 8 Semesterwochenstunden.

Die Kurse finden von März bis August 2019 wöchentlich an der Hochschule Landshut statt.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die sich darauf freut, Fachkompetenz und berufliche Erfahrungen in die Lehre und die Ausbildung von Austauschstudierenden einzubringen.

Es ist geplant, auch nach dem August 2019 die Lehraufträge fortzuführen.

Ihr Profil:

  • Einschlägiges, abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • Deutsch als Muttersprache oder vergleichbare Kenntnisse (GER C2),
  • Mindestens 1,5 Jahre Lehrtätigkeit im Bereich Deutsch als Fremdsprache,
  • Idealerweise kommen Sie aus dem Raum Landshut bzw. dem Einzugsgebiet (München, Regensburg usw.)

Die Bezahlung erfolgt auf Stundenbasis und richtet sich nach dem Hochschulabschluss bzw. der Lehrerfahrung. Fahrkosten werden erstattet, die Fahrzeit kann nicht in Rechnung gestellt werden.

Schicken Sie uns, falls Sie an dem Lehrauftrag interessiert sind, bitte eine Kurzbewerbung im PDF-Fomat (bitte nur elektronisch) mit Anschreiben und CV so bald wie möglich, spätestens jedoch bis zum 22.01.2019 an johannes.krosch@haw-landshut.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Johannes Krosch (johannes.krosch@haw-landshut.de; 0871 506 495) zur Verfügung.

Arbeitsort

Landshut, Bayern, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: 22. März 2019

Kontakt

Hochschule Landshut
Herr Johannes Krosch
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut
E-Mail: ids@haw-landshut.de

Kontakt aufnehmen

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 10.01.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 544 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf 'Bearbeiten' oder 'Löschen' unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen