Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Unterrichten - Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ)

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | Lehrkraft (m/w/d) DaF Berufsprachkurs akademische Heilberufe

Beschreibung

Wir suchen für unseren Berufssprachkurs für akademische Heilberufe nach Deutschsprachförderverordnung (DeuFöV) eine erfahrene und engagierte Lehrkraft:

 Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts für (Zahn-)Mediziner und Apotheker
  • Sicherstellen eines geregelten Unterrichtsablaufes
  • Koordination mit der Lehrgangsleitung
  • Dokumentation des Unterrichtsablaufes nach Vorgaben
  • Erstellen von Beurteilungen

Ihr Profil

  • Berufsausbildung/Studium: im Idealfall abgeschlossenes Studium im Bereich Deutsch als Fremd-/Zweitsprache, alternativ gerne Lehramtsstudium oder einschlägige Berufserfahrung als Deutschlehrer
  • Zwingend notwendig: Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für das Unterrichten in Integrationskursen (oder die Erfüllung der geforderte Zulassungskriterien zur schnellen Beantragung der BAMF-Zulassung) sowie vertiefte Kenntnisse über die berufsfeldspezifischen Fachinhalte
  • Weitere Kenntnisse: Nachweis des C2-Sprachniveaus nach GER, idealerweise Hintergrund aus dem Pflege-/Medizinbereich, Erfahrung im Unterrichten, gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme
  • Persönliche Stärken: selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit

 

Besetzung der Stelle: ab März 2019

Einsatzort: Augsburg

Bereich: Zentrum für Sprachen und Integration

Vergütung: auf Honorarbasis

Arbeitszeit: 10-15 Unterrichtseinheiten/ Woche vormittags

 

Jetzt bewerben!

BBZ Augsburg gGmbH 

Frau Nicole Schurig 

Piccardstraße 15a

86159 Augsburg

 

Gerne per E-Mail an: bewerbung@bbz-augsburg.de

 

Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Fachkräften sind ausdrück

Arbeitsort

Augsburg, Bayern, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: ab März 2019

Kontakt

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Frau Nicole Schurig
Piccardstraße 15a
86159 Augsburg
E-Mail: bewerbung@bbz-augsburg.de

Kontakt aufnehmen

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 9.01.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 392 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf 'Bearbeiten' oder 'Löschen' unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen