Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Deutsch als Fremdsprache

Unterrichten | Deutsch als Fremdsprache

Jobbörse | Sprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch | Pädagogische Fachkraft/ Koordinator/ in im Integrationskursbereich

Beschreibung

Zur Koordination unserer Bildungsarbeit/ Integrationskurse und zur Unterstützung der Lehrkräfte bei ZebuS e.V. suchen wir ab sofort eine/n pädagogische Fachkraft/ Koordinator/ in

Stellenumfang: 20-24 Std./Woche Festanstellung

Aufgaben: 

  • die gemeinsame Erarbeitung und Begründung der pädagogischen Konzeption (BAMF)
  • Koordination, fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung der Lehrkräfte
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Sprachprüfungen und Fortbildungen. 
  • Koordination der Urlaubs- und Vertretungsliste und Personal- und Einsatzplanung der Lehrkräfte der pädagogischen Fachkräfte
  • Koordination und Standardisierung der bestehenden Bildungsangebote des Trägers
  • Internes und externes Informationsmanagement / Dokumentation/ Abstimmung mit der Leitung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Kooperation mit anderen Einrichtungen, Behörden, Kunden und Trägern,
  • Evaluation der pädagogischen Standards und deren qualitative Weiterentwicklung

Profil:

  • Pädagogische Fachkraft mit einem abgeschlossenen Studium
  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, Jugendbildung, politischen Bildungsarbeit
  • Zulassung als Lehrkraft für Integrationskurse
  • Unterrichtserfahrungen und Fortbildungen als Lehrkraft für Integrationskurse und Alphabetisierungskurse
  • Kenntnisse der verschiedenen Lernniveaus im Bereich DaZ
  • Organisationskompetenz und Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Empathie und Interkulturelle Kompetenz
  • Flexibilität im Umgang der Einsatzorte

Wir suchen eine engagierte, flexible und qualifizierte Mitarbeiterin. 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Ihre Gehaltsvorstellungen per E-Mail an e.yagbasan@zebus-ev.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Arbeitsort

Neukölln, Berlin, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: 01.02.2017

Kontakt

ZeBuS e.V.
Frau Elif Yagbasan
Schudomastr. 11
www.zebus-ev.de
12055 Berlin- Neukölln
E-Mail: e.yagbasan@zebus-ev.de

Kontakt aufnehmen

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 7.01.2017 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 268 Mal abgerufen.

15. Februar 2016

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf 'Bearbeiten' oder 'Löschen' unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie die den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.