Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Unterrichten - Italienisch

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | Gesucht: DaF-Dozent/in Jiangsu University of Technology

Beschreibung

An der Jiangsu University of Technology in Changzhou, VR China sind Sie Teil eines Teams von chinesischen und deutschen Deutsch-dozent/innen. Innerhalb unseres langjährigen Partnerschafts-programms (15. Jahrgang) bereiten Sie die chinesischen Studierenden, in den Niveaustufen A1 bis B2 auf die Fortsetzung ihres Studiums an der Hochschule Merseburg vor.

VORAUSSETZUNGEN

  • Deutsch als Muttersprache
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Deutsch als Fremdsprache, Germanistik oder Sprachwissenschaften, Lehramt oder Quereinsteiger mit DaF-Zertifikat
  • Kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Wünschenswert sind bestehende Chinaerfahrungen

WIR BIETEN IHNEN

  • Honorarvertrag für mindestens 2 Semester mit ca. 18 UE/Woche
  • 1.900 EUR Honorar/Unterrichtsmonat, bei monatlich ca. 350,00 EUR Lebenshaltungskosten und kostenfreiem, möblierten 2-Zimmer-Apartment (Küche, Bad, Balkon etc.), direkt auf dem Campus, Gute Verkehrsanbindung z.B. nach Shanghai (Bahn, Bus)
  • Betreuung und Unterstützung zu Fach- und Lebensfragen sowohl durch das Sino-German Institut der Jiangsu University of Technology, als auch vom IBK e.V. in Merseburg
  • Übernahme der Visakosten und bis zu 150,00 EUR Bewerbungskosten
  • Ein bezahlter Heimflug pro Semester
  • Abholung vom Flughafen in Shanghai

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse, Referenzen) bis zum 20.06.2019 per E-Mail an:
info@ibk-merseburg.de

Weitere Informationen zu unseren Programmen finden Sie unter: www.ibk-merseburg.de

Arbeitsort

Changzhou, Jiangsu, VR China, China

Arbeitsbeginn

Ab: September/Oktober 2019

Kontakt

IBK an der Hochschule Merseburg e.V.
Frau Löbnitz
Eberhard-Leibnitz-Str. 6
Gebäude Fo/0/30
06217 Merseburg
E-Mail: info@ibk-merseburg.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 14.06.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 413 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen