Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Unterrichten - Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ)

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | Lehrkraft (m/w/d) Deutsch (DaF/DaZ)

Beschreibung

Wir als 100%-ige Tochter der Stadt Leverkusen suchen eine engagierte und motivierte Honorarlehrkraft (m/w/d).

Ziel unserer Arbeit ist die Erweiterung der Chancen für arbeitslose Menschen zur Stabilisierung und Wiedereingliederung in das Arbeitsleben.

Gegenstand und Ziel Ihrer zukünftigen Tätigkeit ist Deutsch als Fremdsprache Unterricht durchzuführen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Eigenverantwortliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts im Bereich der berufsbezogenen Sprachförderung (DeuFöV A2, B1 und B2 Kurse)
  • Listen- und Klassenbuchführung

 

Wir erwarten:

 

  • Unterrichtserfahrungen
  • abgeschlossenes Studium in DaF oder abgeschlossenes Lehramtsstudium für das Fach Deutsch
  • Zulassung als Lehrkraft DaF/DaZ
  • Interkulturelle Sensibilität und Empathie
  • Verknüpfung von berufspraktischen und pädagogischen Aspekten
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Organisationstalent, Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten & Motivation
  • Administrative Fähigkeiten (Listenführung)

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team - enge Zusammenarbeit mit einer sozialpädagogischen Betreuerin
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • eine Vergütung gemäß des BAMFs von 35 € je Unterrichtseinheit

Es handelt sich um folgende potentielle Kursdaten:

A2 Kurs 16.09 - 14.02.19 Mo. - Fr.  jeweils 4 Unterrichtseinheiten, 09:00 -12:15 Uhr

B1 Kurs 02.09.19 - 31.01.20 Mi. - Fr. jeweils 4 Unterrichtseinheiten, 09:00 - 12:15 Uhr

 

 

Bei Interesse senden Sie bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Caroline.Bajorat@joblev.de.

 

Arbeitsort

Leverkusen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: September 2019

Kontakt

JOB Service Beschäftigungsförderung Leverkusen gGmbH
Frau Caroline Bajorat
Gerichtsstr. 10
51379 Leverkusen
E-Mail: Caroline.Bajorat@joblev.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 22.05.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 862 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen