Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Unterrichten - Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ)

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | DaF-Lehrkräfte für A1 - C2 in München, Festanstellung möglich, flexible Zeiteinteilung, faire Bezahlung

Beschreibung

Ab sofort suchen wir für eine nicht-kommerzielle Neugründung in München zuverlässige und engagierte DaF-Lehrkräfte für alle Stufen (A1.1 - C2) und verschiedene flexible Zeitmodelle, für Intensiv- und Abendkurse

Wir suchen Enthusiast*innen, die
- nicht nur Lust haben Deutsch zu unterrichten, sondern auch ein kulturelles Zentrum mitzugestalten,
- hierfür Phantasie und Engagement mitbringen,
- denen das Wohl ihrer Student*innen - im ganzheitlichen Sinne - auch nach dem Unterricht und in den Pausen am Herzen liegt,
- die Lust haben auf kollegialen Austausch und ein wertschätzendes Miteinander und
- die Qualitätsdenken und -streben mitbringen und bereit sind, an Fortbildungen teizunehmen

Wir sind eine NPO auf Vereinsbasis, also nicht auf Gewinnmaximierung ausgerichtet.
Insofern liegt uns daran, gute Lehrkräfte für ihre Arbeit angemessen zu entlohnen und Teilnehmer*innen (Selbstzahler*innen) erschwinglichen und dennoch hochwertigen Unterricht zu ermöglichen. Außerdem ist es unser Ziel, eine nachhaltige, stabile und positive Lernumgebung zu schaffen, mit viel Raum für Begegnung und Gestaltung von allen Beteiligten.

Wir bieten
Faire Bezahlung:
- 25 EUR pro UE
- Bei Überschüssen Weihnachtsgeld abhängig von geleisteten Unterrichtszeiten
- Bei dauerhaften Überschüssen Honorarerhöhungen

Faire Behandlung:
- gute Infrastruktur vor Ort (Lehrerzimmer mit eigenem Fach, Kopierer, Zusatzmaterialien, Kaffee/Tee umsonst)
- technisch gut ausgestattete Unterrichtsräume: Computer/Internet, Beamer und Leinwand in allen Klassenräumen
- homogene, lerngeübte Gruppen 12 – 15 TN
- Loyalität, Vertrauen und Kommunikation auf Augenhöhe von Seiten der Einrichtungsleitung sind garantiert

Nach einem Jahr erfolgreicher, positiver Zusammenarbeit ist eine Festanstellung möglich.

Wer sind wir?
Edeltraud - deutsche Sprache und Kultur
Landwehrstr. 44
80336 München
www.edeltraud-muc.de

Bei Interesse schicken Sie bitte bis zum 20.03.2019 eine Email mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und möglichen Unterrichtszeiten an info@edeltraud-muc.de

Arbeitsort

München, Bayern, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: April

Kontakt

Edeltraud - deutsche Sprache und Kultur
Frau Friederike Gschwind
Landwehrstr. 44
80336 München
E-Mail: info@edeltraud-muc.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 12.03.2019 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 352 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen